Sie sind hier:
  • Aktuelles
Das Logo von Umwelt Unternehmen , png, 34.0 KB

Willkommen bei "Umwelt Unternehmen". Unser Ziel ist es, wirtschaftlichen Erfolg, soziale Verantwortung und die Schonung von Umwelt und Ressourcen vorbildlich miteinander zu verbinden und gemeinschaftlich voranzutreiben. Wir unterstützen Unternehmen in Bremen und Bremerhaven bei der Umsetzung von nachhaltigem Wirtschaften in die betriebliche Praxis.
 

Aktuelles

Von Plastik, Perspektiven und 17 Zielen: Jahresempfang der Bremer Umweltpartnerschaft

Foto der Mitgliedsunternehmen

19.03.2019 - BHS Spedition und Logistik GmbH, DB Cargo AG und hanseLack GmbH – das sind die drei neuen Mitglieder, die im Rahmen des diesjährigen Jahresempfangs der "Partnerschaft Umwelt Unternehmen" im Übersee-Museum Bremen im Beisein von rund 100 weiteren Mitgliedsunternehmen aufgenommen wurden. Nach dem Besuch der aktuellen Antarctica-Ausstellung nutzte die Geschäftsstelle des Netzwerks die Gelegenheit, über neue Themen und Formate zu informieren. MEHR

Gesucht: Deutschlands nachhaltigste Unternehmen

28.02.2019 - Innovative Produkte und Dienstleistungen, hohe ökologische Standards in der Produktion oder besondere soziale Verantwortung in der Wertschöpfungskette – seit 2008 sucht der Deutsche Nachhaltigkeitspreis jedes Jahr kreative Lösungen für die Herausforderungen von morgen. Auch KMU sind gefragt! MEHR

Energieeffizient durch umweltbewusste Produktion: Siebdruck Center als Klimaschutzbetrieb ausgezeichnet

Foto der Urkundenübergabe

15.02.2019 - Von Arbeitsbekleidung im Industriebereich, im Gesundheitswesen oder der Gastronomie bis hin zu Vereinsbekleidungen – das Siebdruck Center – Textildruck und Stickerei liefert hierfür die passenden Textilien. Das Besondere: Sie werden unter Berücksichtigung von Klimaschutz- und Nachhaltigkeitskriterien hergestellt und energieeffizient bedruckt, wobei der CO2-Ausstoß am Firmenstandort innerhalb der letzten fünf Jahre nachweislich um mehr als 20 Prozent gesenkt werden konnte. MEHR

Projekt Nachhaltigkeit: Zum zweiten Mal in der Hand von RENN

23.01.2019 - Bereits im vergangenen Jahr haben die vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) mit dem "Projekt Nachhaltigkeit" Initiativen und Projekte ausgezeichnet, die sich für eine nachhaltige Entwicklung einsetzen. Der Wettbewerb findet in Kooperation mit dem von der Bundesregierung berufenen Rat für Nachhaltigkeit (RNE) statt, der das Qualitätssiegel in den vorangegangen Jahren etabliert hat. Vom 07. Januar bis zum 28. Februar können sich Engagierte online bewerben. MEHR

PUU-Neujahrsgruß

Foto von Martin Schulze

16.01.2019 - Nach einem ereignisreichen Jahr 2018 – die PUU feierte ihr fünfzehnjähriges Bestehen, Bremen übernahm die Umweltministerkonferenz und das Netzwerk begrüßte eine Reihe neuer Unternehmen – widmen wir uns auch in diesem wieder neuen Aufgaben und spannenden Themen. MEHR

Neue Zertifizierungsgesellschaft für bewährtes Managementsystem

Logo EcoStep

08.01.2019 - EcoStep ist ein Angebot an alle KMU, die ihre Betriebsabläufe optimieren und dabei Umwelt- und Arbeitsschutzaspekte berücksichtigen wollen. Ab sofort steht die GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme mbH (GUTcert) anstelle der DQS GmbH für das Managementsystem EcoStep zur Verfügung. MEHR

Auftrag Klimavorsorge in Unternehmen

Verwendung des KLiVO Portals

04.01.2019 - Veränderte Niederschläge, steigende Temperaturen und die Zunahme von Extremwetterereignissen stellen auch die Wirtschaft vor Herausforderungen. Fahrzeuge und Gebäude können beschädigt oder die Rohstoff- und Elektrizitätsversorgung kann beeinträchtigt werden. Um mit den Folgen des Klimawandels umzugehen, müssen in den Industrie- und Gewerbebranchen unterschiedliche Maßnahmen getroffen werden. Die Bundesregierung unterstützt mit dem Deutschen Klimavorsorgeportal bei der passgenauen Klimavorsorge. MEHR

SDGs fest im Blick: PUU-Mitglied setzt sich für UN-Ziele ein

Kinder nähen Upcycling-Mode

14.12.2018 - Neben dem Klimahaus setzt sich auch PUU-Mitglied ATLANTIC Hotel Sail City konsequent für die Erreichung der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung ein, aktuell mit der Beteiligung an der "Upcycling-Initiative Grüner Faden". Denn Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sind aufgerufen, sich an der Erreichung der Ziele zu beteiligen. Gerade Unternehmen können die SDGs als Orientierungsrahmen nutzen, um ihre Tätigkeiten auf eine nachhaltige Entwicklung auszurichten. MEHR

weitere Meldungen