Sie sind hier:
  • Aktuelles
Das Logo von Umwelt Unternehmen

Willkommen bei "Umwelt Unternehmen". Unser Ziel ist es, wirtschaftlichen Erfolg, soziale Verantwortung und die Schonung von Umwelt und Ressourcen vorbildlich miteinander zu verbinden und gemeinschaftlich voranzutreiben. Wir unterstützen Unternehmen in Bremen und Bremerhaven bei der Umsetzung von nachhaltigem Wirtschaften in die betriebliche Praxis.
 

Aktuelles

Klimaschutz-Preis 2018 geht an PUU-Mitglied

Verleihung des Bremer Klimaschutz-Preises an Tim Oberdiek und Anja Wagner

22.06.2018 - PUU-Mitglied ATLANTIC Hotel Sail City zeigt, dass Ökologie und Ökonomie hervorragend zusammenpassen. Nun wurde das Bremerhavener Hotel für sein langjähriges Engagement in Sachen Klimaschutz und Nachhaltigkeit ausgezeichnet – mit dem diesjährigen Bremer Klimaschutz-Preis. MEHR

In 5 Minuten die Welt retten: KAEFER-Zukunftspreis

18.06.2018 - Emissionsreduzierung, Energieeffizienz oder Materialforschung – anlässlich ihres 100-jährigen Firmenjubiläums verleiht PUU-Mitglied KAEFER erstmals den mit 5.000 Euro dotierten KAEFER-Zukunftspreis. Noch bis zum 29. Juni 2018 können sich Studierende und Nachwuchsforscherinnen und -forscher mit einem innovativen und zukunftsorientierten Projekt bewerben. MEHR

Verantwortliches Handeln: Von Nachhaltigkeit, CSR und Stakeholderanalysen

Foto des Nachhaltigkeitsberichts von KAEFER Isoliertechnik

15.06.2018 - Stakeholderanalyse, Lebenszyklusbetrachtung und das Umfeld der Organisation sind Begriffe die aus dem Bereich der Nachhaltigkeit bzw. des Corporate Social Responsibility kommen. Nun tauchen sie auch im Rahmen der revidierten Normen ISO 9001 und ISO 14.001 auf. Werden Unternehmen damit automatisch nachhaltiger? Und wie sehen die Schnittstellen zum CSR-Management aus? Diese und weitere Fragen wurden beim PUU-Arbeitskreis für integriertes Management vertieft. MEHR

Innovative städtische Logistikkonzepte gesucht

14.06.2018 - Logistikunternehmen aufgepasst! Die langfristige ebenso wie umweltverträgliche Versorgung des urbanen Raums mit Waren und Gütern ist eine essentielle Aufgabe unserer Zeit. Denn Städte wachsen und der Absatz des Onlinehandels nimmt zu. Das stellt neue Herausforderungen an Lärm- und Klimaschutz sowie an die Verkehrsinfrastruktur. Im Rahmen des Wettbewerbs "Nachhaltige Urbane Logistik" werden daher innovative Logistiklösungen gesucht. MEHR

PUU-Mitglied als „Ausgezeichneter Ort“ prämiert

Foto des World Future Lab

12.06.2018 - PUU-Mitglied Klimahaus Bremerhaven zählt zu den 100 innovativen Preisträgern des Wettbewerbs "Ausgezeichnete Orte im Land der Ideen" 2018. Unter dem Motto "Welten verbinden – Zusammenhalt stärken" zeichnet der Wettbewerb Projekte und Unternehmen aus, die durch Experimentierfreude, Neugier und Mut zum Umdenken zukunftsweisende Innovationen entstehen lassen. MEHR

Klimatörn 2018

Logo Deutsche KlimaStiftung

04.06.2018 - Die Deutsche KlimaStiftung bietet noch freie Plätze für den diesjährigen KLIMATÖRN vom 21. bis 29. September an. In Workshops zu Klima- und Umweltthemen wird Auszubildenden und Studierenden zwischen 18 und 25 Jahren aktuelles Nachhaltigkeitswissen vermittelt. MEHR

Energie sparen, kosten senken

31.05.2018 - Kooperationspartner BAB - die Förderbank des Landes Bremen - hat die Konditionen für den Energieeffizienzkredit gesenkt. Ab sofort haben kleine und mittlere Unternehmen sowie Vereine im Land Bremen die Möglichkeit, gewerbliche Energieeffizienzmaßnahmen zu verbesserten Konditionen direkt bei der BAB zu finanzieren. MEHR

Wertvolle Lebensräume auf dem Firmengelände

Beim Rundgang übers Firmengelände

29.05.2018 - Dachbegrünung, Rasengittersteine, ein Obstbaum oder einfach nur eine Nistgelegenheit: Jede dieser Maßnahmen fördert den Erhalt von Flora und Fauna. Am internationalen Tag der biologischen Vielfalt lud die Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen in Kooperation mit der Handwerkskammer Bremen interessierte Unternehmen zu PUU-Mitglied Diercker Brandschutz ein. Das Thema: Wie Unternehmen mit Wiesen, Bäumen und Pflanzen auf ihrem Firmengelände Orte der biologischen Vielfalt schaffen können. MEHR

weitere Meldungen