Sie sind hier:
  • Aktuelles
Das Logo von Umwelt Unternehmen , png, 34.0 KB

Willkommen bei "Umwelt Unternehmen". Unser Ziel ist es, wirtschaftlichen Erfolg, soziale Verantwortung und die Schonung von Umwelt und Ressourcen vorbildlich miteinander zu verbinden und gemeinschaftlich voranzutreiben. Wir unterstützen Unternehmen in Bremen und Bremerhaven bei der Umsetzung von nachhaltigem Wirtschaften in die betriebliche Praxis.
 

Aktuelles

PUU-Neujahrsgruß

Foto von Martin Schulze

16.01.2019 - Nach einem ereignisreichen Jahr 2018 – die PUU feierte ihr fünfzehnjähriges Bestehen, Bremen übernahm die Umweltministerkonferenz und das Netzwerk begrüßte eine Reihe neuer Unternehmen – widmen wir uns auch in diesem wieder neuen Aufgaben und spannenden Themen. MEHR

Neue Zertifizierungsgesellschaft für bewährtes Managementsystem

Logo EcoStep

08.01.2019 - EcoStep ist ein Angebot an alle KMU, die ihre Betriebsabläufe optimieren und dabei Umwelt- und Arbeitsschutzaspekte berücksichtigen wollen. Ab sofort steht die GUT Certifizierungsgesellschaft für Managementsysteme mbH (GUTcert) anstelle der DQS GmbH für das Managementsystem EcoStep zur Verfügung. MEHR

Auftrag Klimavorsorge in Unternehmen

Verwendung des KLiVO Portals

04.01.2019 - Veränderte Niederschläge, steigende Temperaturen und die Zunahme von Extremwetterereignissen stellen auch die Wirtschaft vor Herausforderungen. Fahrzeuge und Gebäude können beschädigt oder die Rohstoff- und Elektrizitätsversorgung kann beeinträchtigt werden. Um mit den Folgen des Klimawandels umzugehen, müssen in den Industrie- und Gewerbebranchen unterschiedliche Maßnahmen getroffen werden. Die Bundesregierung unterstützt mit dem Deutschen Klimavorsorgeportal bei der passgenauen Klimavorsorge. MEHR

SDGs fest im Blick: PUU-Mitglied setzt sich für UN-Ziele ein

Kinder nähen Upcycling-Mode

14.12.2018 - Neben dem Klimahaus setzt sich auch PUU-Mitglied ATLANTIC Hotel Sail City konsequent für die Erreichung der 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung ein, aktuell mit der Beteiligung an der "Upcycling-Initiative Grüner Faden". Denn Akteure aus Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft sind aufgerufen, sich an der Erreichung der Ziele zu beteiligen. Gerade Unternehmen können die SDGs als Orientierungsrahmen nutzen, um ihre Tätigkeiten auf eine nachhaltige Entwicklung auszurichten. MEHR

"Tief Luft holen in fünf Weltmetropolen!"

Foto der Ausstellung

06.11.2018 - Die globale Luftverschmutzung lässt sich vom 09. November bis zum 09. Dezember 2018 vor dem Klimahaus Bremerhaven am eigenen Leib spüren. Die Sonderausstellung "Pollution Pods" zeigt die Installation des Künstlers Michael Pinsky, der auf ästhetisch-innovative Art die Luft von fünf Weltmetropolen eingefangen hat. Die Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen lud jüngst zur begleitenden Infoveranstaltung ins Klimahaus ein. MEHR

Dierker Brandschutz erhält Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

Foto aller Beteiligten

22.10.2018 - Ob 140.000 Honigbienen, Rasengittersteine, Obstbäume oder einfach nur eine Nistgelegenheit: Jede dieser Maßnahmen fördert den Erhalt von Flora und Fauna. PUU-Mitglied Dierker Brandschutz hat so auf seinem Firmengelände einen einzigartigen "Ort der biologischen Vielfalt" geschaffen. Mit der Auszeichnung zum offiziellen UN-Dekade Projekt kann Dierker mit Ihrer Hilfe zum UN-Dekade Projekt des Monats werden. Stimmen Sie ab! MEHR

UNTERNEHMEN.WANDELN.WERTE - Auswirkungen der SDGs auf Unternehmen

Foto der 17 Nachhaltigkeitsziele

19.10.2018 - An ihnen führt kein Weg vorbei: Die 17 Ziele für eine nachhaltige Entwicklung sind auch für Unternehmen relevant geworden, um sich als Akteur am Markt in einer zukunftsfähigen Wirtschaft frühzeitig zu positionieren. 32 Unternehmensvertreterinnen und -vertreter setzten sich am 16. Oktober 2018 mit den sogenannten Sustainable Development Goals (SDGs) und ihre Relevanz für das eigene Unternehmen auseinander.
MEHR

energievisite:solar – Fördermittel wurden aufgestockt

Foto einer PV-Anlage

17.10.2018 - Seit Beginn des Jahres finanziert Kooperationspartner energiekonsens Unternehmen in Bremen und Bremerhaven die Analyse für den individuellen Einsatz einer Solarstromanlage. Ein unabhängiges und kostenloses Angebot, das gut ankommt: bereits Ende September war der Fördertopf komplett ausgeschöpft. Dieser wurde nun wieder aufgefüllt und Unternehmen können sich auch weiterhin kostenlos zum Thema Solarstrom beraten lassen. MEHR

weitere Meldungen