Sie sind hier:

Tietjen Holz-Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG

Firmengebäude der Tietjen Holz-Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG, jpg, 672.5 KB

Die Tietjen Holz-Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG wurde 1961 gegründet und entwickelte sich seitdem vom Zwei-Mann-Betrieb zum modern ausgestatteten Tischlereibetrieb mit 20 Angestellten. Neue Anforderungen an Material und Form führten auch in der Fertigung zu neuen Konzepten. So wird bei dem Familienunternehmen nicht nur traditionell Holz, sondern im großen Maße auch Kunststoffe, Metalle, Glas u.v.m. verarbeitet. Hauptbetätigungsfeld ist die energetische Sanierung von Altbauten mit Fenstern und Türen, außerdem Möbel und Innenausbauten bis hin zu lichtdurchfluteten Wintergärten mit besonderem Wärmeschutzglas, das für geringe Energiekosten sorgt. Mit besonderer Aufmerksamkeit widmet sich das Unternehmen dem Umweltgedanken. Neben einer Wärmedämmung an Teilen des Gebäudes wird das Unternehmen seit 30 Jahren mit den Abschnitten aus der Holzproduktion geheizt, sodass hier keine primären Stoffe eingesetzt werden. In der Lackiererei wurde eine Wärmerückgewinnungsanlage installiert. Durch eine verantwortungsbewusste Trennung der Kunststofffenster werden Abschnitte und alte Fenster wieder recycelt. Des Weiteren ist das Unternehmen PEFC-zertifiziert, d.h. es gibt einen lückenlosen Nachweis zur Nachhaltigkeit des verarbeiteten Holzes vom Ursprungsland bis zur Verarbeitung.

Mitglied der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ seit Oktober 2014

Logo der Tietjen Holz-Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG, gif, 4.8 KB

Weitere Informationen:
Firmenportrait Tietjen Holz-Kunststoff-Technik GmbH & Co. KG (pdf, 367.7 KB)
www.tietjen-bremen.de