Sie sind hier:

Frozen Fish International GmbH

Das Rütteldeck in der Frozen Fish International GmbH, jpg, 107.0 KB

Die zur Iglo-Gruppe gehörende Frozen Fish International GmbH, die jährlich circa 80.000 Tonnen Fischfertigprodukte wie die beliebten Fischstäbchen und das Schlemmerfilet herstellt, arbeitet nach einem Umweltmanagement-System gemäß DIN ISO 14001. Ein Schwerpunkt liegt auf der ressourcenschonenden Produktion und Verpackung der Fischgerichte. Damit verbunden sind jährliche Zielsetzungen und regelmäßige Kontrollen für den Verbrauch von elektrischer Energie, Wasser und Dampf sowie für das Abfallaufkommen und die Recyclingquote. Um negative Umwelteinflüsse zu verringern, setzt der Betrieb auf innovative Lösungen: So wurde das Verfahren der Kaltverbrennung eingeführt, mit dem sich Geruchsstoffe in der Friteusenabluft reduzieren lassen. Dieses Verfahren erfordert nur einen Bruchteil der Energie, die bislang durch die herkömmliche thermische Nachverbrennung nötig war: Der Verbrauch reduziert sich um ca. 90 Prozent.

Mitglied der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ seit November 2007

Das Logo der Frozen Fish International GmbH, jpg, 24.6 KB

Weitere Informationen:
Firmenportrait Frozen Fish International GmbH (pdf, 1.9 MB)
www.frozenfish.de