Sie sind hier:

botanika GmbH

Eine liegende Buddha-Statue in der botanika GmbH, JPG, 42.4 KB

Eingebettet in die Umgebung des Rhododendron-Parks können Besucherinnen und Besucher seit 2003 auf anschauliche Reisen durch die Welt der Pflanzen gehen und Faszinierendes über Artenvielfalt und Pflanzenökologie entdecken. Immer dabei im Fokus: Der Erhalt der biologischen Vielfalt durch Umwelt- und Klimaschutzmaßnahmen. Kontinuierlich werden in der botanika Energiespar-Ideen umgesetzt und damit die im Haus erzeugten CO2-Emissionen gemindert. So wurde das neue Bildungszentrum nach Passivhausstandard errichtet. Daneben sind auch Teilbereiche der Ausstellung energetisch saniert und in den Büros und Ausstellungsräumen energiesparende Lichtquellen installiert worden. Die größte Energie- und CO2-Reduktion bringt der botanika jedoch die Inbetriebnahme eines Blockheizkraftwerkes. Zusätzlich tragen vergleichsweise kleine Maßnahmen zum Gesamtbild bei: Vom Kugelschreiber bis zum Papier – bei der Büroarbeit achtet das Team auf umweltfreundliche Materialien und der Shop achtet auf einen nachhaltigen Einkauf. Das Thema Nachhaltigkeit spiegelt sich auch in den Veranstaltungen wider: So finden die Messen „Markt der Grünen Branche“ und „FairFair“ regelmäßig statt.

Mitglied der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ seit Juli 2013

Das Logo der botanika GmbH, jpg, 33.9 KB

Weitere Informationen:
Firmenportrait botanika GmbH (pdf, 315.1 KB)
www.botanika-bremen.de

Die botanika GmbH wurde im Jahr 2013 mit dem Signet „Klimaschutzbetrieb CO2-20“ ausgezeichnet.