Sie sind hier:

Neuigkeiten aus dem Netzwerk "Umwelt Unternehmen"

Foto einer Pressekonferenz, jpg, 197.6 KB

Wir berichten regelmäßig über die Aktivitäten aus unserem Netzwerk.

Wenn Sie als Journalistin oder Journalist in unseren Presseverteiler aufgenommen werden möchten, sprechen Sie uns gerne an. Unsere Pressestelle steht Ihnen auch für alle Fragen rund um "Umwelt Unternehmen" sowie für die Vermittlung von Interviewpartnerinnen und -partnern gerne zur Verfügung!

Pressemeldungen

Hier finden Sie die gesammelten Pressemitteilungen unserer Aktivitäten und Kampagnen. Die Auflistung beginnt mit den aktuellsten Neuigkeiten. Wenn Sie spezielle Informationen zu unseren Themen Betrieblicher Umweltschutz, Biologische Vielfalt, Corporate Social Responsibility oder Mobilität, Energieeffizienz und Klimaschutz suchen, sind wir Ihnen gerne dabei behilflich diese zusammenzustellen.

Pressemeldungen 2019

Pressebilder

Hier stellen wir Ihnen Fotos und Logos unserer Projekte und Veranstaltungen zur Verfügung, die Sie kostenfrei im alleinigen Zusammenhang mit einer Berichterstattung über unsere Aktivitäten nutzen können. Bei Verwendung unseres Bildmaterials bitten wir um Nennung von © Umwelt Unternehmen. Gerne stellen wir Ihnen weitere Dateiformate oder andere Bildmotive zur Verfügung.

Pressebilder 2019

04.09.2019 Ausschüttung des „Klimafonds“: Bremer Netzwerk „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ fördert Klimaschutzmaßnahmen in sozialen und kulturellen Einrichtungen mit 36.250 Euro]

  • Fröhliche Gesichter bei der Ausschüttung des Klimafonds im Kindergarten Drachenkinder. V.l.n.r.: Urte Hahn-Reeschke und Melanie Tang vom Kindergarten Drachenkinder, Martin Grocholl von der Klimaschutzagentur energiekonsens, Martin Schulze von der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen, Dr. Diana Wehlau aus dem Umweltressort und Jutta Kirsch von cambio StadtAuto Bremen CarSharing GmbH – zusammen mit Greta, Elise, Amanda und Kim (vorne). Foto 1 (jpg, 1.5 MB)

  • Greta, Amanda, Kim und Elise bedankten sich bei den einzahlenden Unternehmen mit einem selbstgebastelten Bild. Foto 2 (jpg, 1.4 MB)

  • Amanda, Elise, Kim und Greta freuen sich mit Martin Schulze, Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen, und Kita-Leiterin Urte Hahn-Reeschke, dass es im Kindergarten Drachenkinder jetzt deutlich heller ist. Denn durch die Unterstützung des Klimafonds konnte die Beleuchtung auf LED umgestellt werden. Foto 3 (jpg, 1.5 MB)

21.06.2019 Drei auf einen Streich: Umweltressort zeichnet erneut Klimaschutzbetriebe 2019 aus // "Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ nimmt neues Mitglied auf

  • Sie haben ihren CO2-Ausstoß um mehr als 20 Prozent reduziert: BHS Spedition und Logistik GmbH. Umweltsenator Dr. Joachim Lohse überreicht Geschäftsführer Torsten Dahl (links) und Betriebsleiter Benjamin Wulf (Mitte) die Urkunde. Foto 1 (jpg, 1.9 MB)

  • Mehrfach ausgezeichnet: Das Klärwerk Seehausen wird zum vierten Mal „Klimaschutzbetrieb minus 20“. V.l.n.r.: Martin Schulze, Leiter der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen, Uwe Dahl und Jörg Broll-Bickhardt, Geschäftsführung von hanseWasser, sowie Dr. Joachim Lohse, Senator für Umwelt, Bau und Verkehr. Foto 2 (jpg, 2.3 MB)

  • Blick hinter die Kulissen: Gerhard Cunze, Geschäftsführender Gesellschafter von Adler Solar, stellt Umweltsenator Lohse die Geschäftsfelder des neuen Netzwerkmitglieds vor. Foto 3 (jpg, 1.6 MB)

 
19.03.2019 Von Plastik, Perspektiven und 17 Zielen: Jahresempfang der Bremer Umweltpartnerschaft

  • Volles Haus im Übersee-Museum Bremen beim Jahresempfang der Bremer Umweltpartnerschaft mit rund 100 Gästen. Foto 1 (jpg, 863.6 KB)

 
15.02.2019 Siebdruck Center wird als Klimaschutzbetrieb 2018 ausgezeichnet

  • Dr. Diana Wehlau, Referatsleiterin Umweltinnovationen & Anpassung an den Klimawandel beim Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, gratuliert Inhaberin Sylvia Heißenhuber zur Auszeichnung "Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20". Das Unternehmen konnte seinen CO2-Ausstoß um mehr als 20 Prozent senken. Foto 1 (jpg, 1.2 MB)

19.10.2018 Dierker Brandschutz erhält Auszeichnung als Projekt der UN-Dekade Biologische Vielfalt

  • Martin Schulze (Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen), Dr. Diana Wehlau (Referatsleiterin Umweltressort) und Christine Cramm (Vorsitzende BUND Bremen) gratulieren Werner und Thomas Dierker Inhaber Dierker Brandschutz) zur Auszeichnung von "Alles für die Biene" als UN-Dekade-Projekt. Foto 1 (jpg, 954.9 KB)

  • Buddeln für Biologische Vielfalt: Diana Wehlau (Umweltressort) mit den PUU-Partnern Thomas Dittrich hansewasser) und Melanie Ebenhoch Kerry Logistics).Foto 2 (jpg, 1.2 MB)

  • Auszeichnung von "Alles für die Biene" als ABK UN
  • Vereinte Nationen

-Dekade Projekt des Bundesumweltministeriums: Werner Dierker erklärt seinen Gästen die Brutwabe einer Bienenkiste. Foto 3 (jpg, 1.2 MB)]

  • Akteure der Bremer Umweltpartnerschaft gratulieren Werner und Thomas Dierker zur Auszeichnung des ABK UN
  • Vereinte Nationen

-Dekade-Projektes "Alles für die Biene". Foto 4 (jpg, 1.3 MB)]

 

H3 20.09.2018 Nachhaltige Mobilität stärken: Umweltpartner besuchen die Sonderausstellung "BIKE IT"

  • Umweltsenator Lohse nahm beim Netzwerktreffen der Bremer Umweltpartnerschaft sieben neue Firmen auf: Detlef Hegemann AG, Energiequelle GmbH, Huth Metallbau GmbH, Naturkost Kontor Bremen GmbH, Siebdruck Center - Textildruck und Stickerei, Spedition Honselmann GmbH & Co. KG und Witthus Heimtex-Fachmarkt GmbH. Foto 1 (jpg, 1.4 MB)

  • Als Vorreiter in Sachen Klimaschutz wurde PUU-Mitglied Hotel Westfalia, Geschäftsführer Nils Plewnia, von Senator Lohse zum siebten Mal in Folge als "Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20" ausgezeichnet. Foto 2 (jpg, 1.3 MB)

  • Das diesjährige Netzwerktreffen der "Partnerschaft Umwelt Unternehmen" stand ganz im Zeichen nachhaltiger Mobilität: Die 70 Gäste und Umweltsenator Lohse besuchten die Sonderausstellung "BIKE IT" im Universum und versuchten sich an den zahlreichen Mitmachstationen. Foto 3 (jpg, 1.3 MB)

 

H3 05.07.2018 Neuaufnahmen und Auszeichnung "Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20"

  • Staatsrat Ronny Meyer gratuliert zur Auszeichnung als "Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20". V.l.n.r.: Jens Tanneberg (Klimahaus® Betriebsgesellschaft mbH), Umweltstaatsrat Ronny Meyer, Felix Huth (Huth Metallbau GmbH). Foto 1 (jpg, 4.2 MB)

  • Urkundenüberreichung anlässlich der Neuaufnahme in die "Partnerschaft Umwelt Unternehmen". V.l.n.r.: Jens Knauer (Inhaber EDEKA Center Roter Sand), Umweltstaatsrat Ronny Meyer, Rüdiger Magowsky (Hotelmanager im-jaich OHG). Foto 2 (jpg, 6.9 MB)

 

29.06.2018 Auszeichnung "Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20" Sonnentracht

  • Umweltsenator Dr. Joachim Lohse gratuliert Gerrit und Karin Lang, Geschäftsführung der Sonnentracht GmbH, zur Auszeichnung „Klimaschutzbetrieb CO2 minus 20“. Sie senken den CO2-Ausstoß an ihrer neuen Produktionsstätte um weit mehr als 20 Prozent. Foto 1 (jpg, 1.2 MB), Foto 2 (jpg, 622.5 KB)

  • Beim Sommerfest mit Auszeichnung zum Klimaschutzbetrieb stellten Sonnentracht-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter den Produktionsweg von Bio-Honig vor. Foto 3 (jpg, 821.3 KB)

 

20.06.2018 Auszeichnung "Orte der biologischen Vielfalt" hanseWasser

  • Zwei Betriebsstandorte der hanseWasser GmbH als "Orte der biologischen Vielfalt" ausgezeichnet. V.l.n.r.: Martin Schulze, Umwelt Unternehmen, Hildegard Kamp vom Senator für Umwelt, Bau und Verkehr, Jörg Broll-Bickhardt und Claudia Jendrek, hanseWasser Bremen GmbH und Martin Rode, BUND Bremen. Foto 1 (jpg, 1.6 MB)

 

18.05.2018 15 Jahre "Partnerschaft Umwelt Unternehmen"

  • Rund 140 Gäste feierten das fünfzehnjährige Bestehen der Bremer Umweltpartnerschaft im feierlichen Ambiente des Rathauses. Foto 1 (jpg, 887.3 KB)

  • In 2003 gegründet zählt die "Partnerschaft Umwelt Unternehmen" an ihrem 15. Geburtstag 185 Mitglieder. Foto 2 (jpg, 935.1 KB)

  • Bremens Umweltsenator Dr. Joachim Lohse im Gespräch mit Gerhild Hustädt, ROTEK GmbH, und Karin Lang, Sonnentracht GmbH, über die 66 zugesagten Umweltmaßnahmen von PUU-Mitgliedern. Foto 3 (jpg, 1.1 MB)

Weitere Pressemeldungen und -Fotos finden Sie in unserem Pressearchiv