Sie sind hier:

G.Theodor Freese GmbH

Ein Konstruktionsprojekt der G.Theodor Freese GmbH  & Co. KG, jpg, 36.9 KB

Die G. Theodor Freese GmbH ist 2003 mit dem ersten Bremer Umweltpreis ausgezeichnet worden. Das 1910 in Bremen gegründete Unternehmen ist Spezialist für Korrosionsschutz und Fußbodenkonstruktionen für den Schiffbau sowie für den Hoch- und Industriebau.
Den Bremer Umweltpreis 2003 erhielt die G. Theodor Freese GmbH für ein innovatives Verfahren im Bereich der Untergrundvorbereitung und Beschichtungstechnik im Schiffsneubau. Statt herkömmlicher Verfahren wie Sandstrahlen oder Schleifen wird hier Trockeneis verwendet, um den Untergrund von Schiffen für die Lackierung vorzubereiten, so dass die Entstehung von Strahlgut und so auch dessen Entsorgung vermieden werden können. Die Staubemission in der Schiffsbauhalle konnte um 80 Prozent reduziert werden.

Mitglied der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ seit April 2004

Das Logo der G.Theodor Freese GmbH  & Co. KG, JPG, 12.5 KB

Weitere Informationen:
Firmenportrait G.Theodor Freese GmbH & Co. KG (pdf, 214.8 KB)
www.gtf-freese.de