Sie sind hier:

Engagierte Unternehmen gesucht

Faire Geschäftspraktiken, mitarbeiterorientierte Personalpolitik, sparsamer Einsatz von natürlichen Ressourcen, Schutz von Klima und Umwelt und Verantwortung in der Lieferkette – das Feld der Corporate Social Responsibility ist weit gefasst. Bis zum 31. Oktober 2019 können sich engagierte Unternehmen noch für den CSR-Preis der Bundesregierung 2019 bewerben.

Der CSR-Preis der Bundesregierung ist eine Auszeichnung für Unternehmen aller Größenklassen, die ihre Geschäftstätigkeit dauerhaft sozial, ökologisch und ökonomisch verträglich gestalten oder auf ihrem Weg dahin deutliche Fortschritte vorweisen können. Der Preis richtet sich neben großen Unternehmen explizit auch an KMU und wird in drei verschiedenen Größenkategorien vergeben. Zudem gibt es die Sonderpreise: "Verantwortungsvolles Lieferkettenmanagement" und "CSR und Digitalisierung".

Teilnehmen können alle Unternehmen mit Sitz in Deutschland. Dies schließt auch in Deutschland ansässige Tochtergesellschaften ausländischer Unternehmen ein. Teilnahmeberechtigt sind neben privaten auch öffentliche Unternehmen. Gemeinnützige Unternehmen können teilnehmen, sofern sie unternehmerisch tätig sind.

Informationen und Kontakt: www.csr-in-deutschland.de