Sie sind hier:

Austausch im Grünen

, JPG, 92.9 KB

Pünktlich zum Tag der biologischen Vielfalt lud die Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen in Kooperation mit der Handwerkskammer Bremen und RENN.nord zu PUU-Mitglied Dierker Brandschutz ein. Und das aus gutem Grund. Denn das Traditionsunternehmen mit Sitz in Bremen Nord geht mit guten Beispiel voran und hat auf seinem Firmengelände einen einzigarten "Ort der biologischen Vielfalt" geschaffen. Neben Bienenstöcken, Nisthilfen und Wildnisecken gab es für die 17 interessierten Besucherinnen und Besucher einiges zu bestaunen. Dabei bekamen sie Informationen aus erster Hand und tauschten sich zum Thema Artenvielfalt aus. Geschäftsführer Werner Dierker stand Rede und Antwort und gab wertvolle Tipps, wie Unternehmen mehr Raum für Flora und Fauna auf ihren eigenen Firmengeländen schaffen können.

Übrigens: In Kooperation mit dem BUND berät die Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen Firmen im Rahmen der Kampagne "Orte der biologischen Vielfalt", wie sie auf ihrem Betriebsgelände mit einfachen Mitteln und Maßnahmen Artenvielfalt fördern können.

Informationen und Kontakt:
Torsten Stadler, Tel. 0421/ 32 34 64 22, stadler@rkw-bremen.de