Sie sind hier:
  • Aktuelles
  • 2018-04-05 Auszeichnung von Nachhaltigkeitsinitiativen - jetzt für das „Projekt Nachhaltigkeit“ bewerben

Auszeichnung von Nachhaltigkeitsinitiativen - jetzt für das „Projekt Nachhaltigkeit“ bewerben

Logo Projekt Nachhaltigkeit

Zwischen September und Dezember 2018 werden erneut 40 Projekte mit dem etablierten Qualitätssiegel "Projekt Nachhaltigkeit" ausgezeichnet. Der Preis richtet sich an Initiativen und Projekte, die zukunftsgerichtet für Nachhaltigkeit wirken und einen Beitrag zur Umsetzung der globalen UN-Entwicklungsziele leisten. Die Bewerbungsfrist läuft bis zum 02.05.2018.

Bewerben können sich Privatpersonen, zivilgesellschaftliche Organisationen, Kommunen, öffentliche Einrichtungen, Unternehmen oder Startups. Voraussetzung ist, dass sich das Projekt bereits in der Umsetzung befindet. Die diesjährigen Schwerpunktthemen für die Bewerbung sind: Mobilität, Quartiersentwicklung, Stadt-Land/Ländlicher Raum und Konsum. Es sind aber auch Bewerbungen möglich, die alle Themenfelder einer nachhaltigen Entwicklung betreffen.

Der Preis wird seit 2011 vom Rat für Nachhaltige Entwicklung (RNE) vergeben und nun erstmals von den vier Regionalen Netzstellen Nachhaltigkeitsstrategien (RENN) in Kooperation mit dem RNE verliehen. Die Auszeichnung mit dem renommierten Qualitätssiegel "Projekt Nachhaltigkeit" ermöglicht den Zugang zu einem engagierten, regionalen und bundesweiten Netzwerk von Nachhaltigkeitsinitiativen. Darüber hinaus winkt den 40 Preisträgern ein Preisgeld von insgesamt 40.000 €. Pro Regionaler Netzstelle wird zudem ein Projekt als Transformationsprojekt auf Bundesebene ausgezeichnet.

Weitere Informationen zum Projekt und zur Teilnahme: www.projektnachhaltigkeit.renn-netzwerk.de