Sie sind hier:
  • Aktuelles
  • 2017-11-30 Gesucht: Die Besten im Nordwesten

Gesucht: Die Besten im Nordwesten

NordwestAward

Alle zwei Jahre werden regionale Akteure und Unternehmen für ihre Ideen, Initiativen oder Projekte mit Vorbildcharakter mit dem NordwestAward ausgezeichnet. Mit innovativen Produkten und zukunftsweisenden Ideen können sich Unternehmen aus der Region ab sofort bis zum 15. Januar 2018 um den NordwestAward bewerben. Den vier Besten im Nordwesten winken Preisgelder in Höhe von 40.000 Euro.

Der NordwestAward, dotiert mit 30.000 Euro, wendet sich an alle Akteure, die dazu beitragen, die vielfältige Attraktivität der Metropolregion Nordwest zu stärken. Unabhängig davon, ob die Projekte wirtschaftliche, touristische oder kulturelle Ziele verfolgen, ob die Innovation in Bildung & Ausbildung, in Integration & Inklusion oder in Umweltschutz & Forschung erfolgt. Erstmals wird in 2018 zudem der mit 10.000 Euro dotierte GesundheitsAward Nordwest ausgeschrieben, mit dem Maßnahmen und Ideen ausgezeichnet werden, die auf einem breiten Gesundheitsverständnis aufbauen und die die Gesundheitsprävention in den Mittelpunkt stellen.

Teilnehmen können Privatpersonen sowie alle öffentlichen und privaten Initiativen und Institutionen, Verbände, Vereine und Unternehmen. Die Metropolregion Nordwest umfasst folgende Gebiete: die Landkreise Ammerland, Cloppenburg, Cuxhaven, Diepholz, Friesland, Oldenburg, Osnabrück, Osterholz, Vechta, Verden, Wesermarsch und die kreisfreien Städte Delmenhorst, Oldenburg und Wilhelmshaven sowie die Stadtgemeinden Bremen und Bremerhaven.

Die Preisverleihung findet im April 2018 in Oldenburg statt.

Information und Bewerbung unter: www.metropolregion-nordwest.de