Sie sind hier:
  • Aktuelles
  • 2017-11-29 Die Friedrich Benien GmbH & Co. KG ist neues PUU-Mitglied

Die Friedrich Benien GmbH & Co. KG ist neues PUU-Mitglied

Die "Partnerschaft Umwelt Unternehmen" begrüßt ein weiteres neues Mitglied in seinen Reihen: Die Friedrich Benien GmbH & Co. KG. Das Bremer Unternehmen führt vielfältige Maßnahmen im Bereich Beleuchtung und Abfallentsorgung durch und setzt auf grünen Strom vom eigenen Dach. Damit wächst die Partnerschaft auf 186 Mitglieder an.

Dr. Diana Wehlau und Jörg Müller bei der Urkundenübergabe
Diana Wehlau vom Senator für Umwelt, Bau und Verkehr überreicht Jörg Müller von benien die Urkunde.

Das in Bremen ansässige Unternehmen steht bereits seit 1958 seinen Kundinnen und Kunden als Spezialist für Gummi- und Kunststofftechnik, Dichtungs- sowie Fördertechnik zur Seite. Als Lieferant für technische Bedarfsartikel, wie Dichtungen verschiedener Art, Arbeitsschutz oder Fördergurte, zählt benien Firmen aus allen Bereichen der Industrie und des Handwerks im Großraum Bremen zu seiner Kundschaft. Neben der Installation einer energiesparenden und nutzungsabhängigen Beleuchtungssteuerung sowie verschiedenen Maßnahmen im Bereich Abfallentsorgung setzt das Unternehmen auf Strom vom eigenen Dach: Gemeinsam mit der BEGeno (Bürger Energie Bremen e.G.) wurde das Projekt "Miet-Solarkraftwerk" gestartet. Als Immobilienbesitzer stellt benien seine Dachflächen für die Genossenschaft als Standort für das Solarkraftwerk zu Verfügung und kann selbst damit nahezu 60 Prozent des Eigenstrombedarfs durch nachhaltigen Ökostrom decken.