Sie sind hier:

ATLAS Elektronik GmbH

Die Produktion der ATLAS Elektronik GmbH, gif, 49.0 KB

1.900 Spezialisten für militärische und zivile maritime Systems, u.a. 400 Spezialisten für Design, Prototypenerstellung und Fertigung erwirtschaften einen Jahresumsatz von 440 Millionen Euro. Nach der Teilung des Vorgängerunternehmens STN ATLAS bildete sich aus dessen Geschäftsbereich Naval Systems sowie der Produktion die neue ATLAS Elektronik GmbH, heute eine gemeinsame Tochtergesellschaft von ThyssenKrupp und EADS.

Für ATLAS Elektronik ist Umweltschutz seit langem selbstverständlich. Beispielsweise wurde die Versorgung der Gebäude mit Wärme von einem hauseigenen Heizwerk, in dem Schweröle verfeuert wurden, komplett auf Fernwärme aus dem SWB-Enordia-Versorgungsnetz umgestellt. Im Bereich der Produktion wurde in der Galvanik durch eine Vielzahl von Einzelmaßnahmen der Verbrauch von Stadtwasser und auch die anfallende Menge an Abwasser um mehr als eine Zehnerpotenz verringert.

Mitglied der „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ seit Oktober 2003

Das Logo der ATLAS Elektronik GmbH, gif, 3.7 KB

Weitere Informationen:
Firmenportrait ATLAS Elektronik GmbH (pdf, 146.3 KB)
www.atlas-elektronik.com