Sie sind hier:

2. Bremer SDG-Netzwerktreffen

Digital bei zoom

Beim 2. Bremer SDG-Netzwerktreffen können sich Initiativen und Projekte kennenlernen, die sich für eine nachhaltige Zukunft einsetzen. Das erste Treffen fand im KWADRAT statt und war der Auftakt für die Bremer Movement Map, eine Übersicht nachhaltigen Engagements in der Stadt. Bei dem Treffen kam das geballte Wissen der Anwesenden zusammen, sodass bereits über 150 Institutionen auf der Karte markiert werden konnten, die sich mindestens einem, meistens aber mehreren der 17 Nachhaltigkeitsziele der Agenda 2030 (Sustainable Development Goals / SDGs) zuordnen lassen.

Beim 2. SDG-Netzwerktreffen besteht ebenfalls wieder die Möglichkeit neue Aktive kennenzulernen. Darüber hinaus werden in interaktiven digitalen Räumen Ideen und Ansätze gesammelt, wie die SDGs in Bremen weiter bekannt und gefördert werden können.

Programm

Networking:
Kennenlernen, aktuelle Situation & Projekte…

Zusammenarbeit (Breakouts)
Es ist der 29.09.2030: Fragt man Menschen in Deutschland, ob sie die SDGs kennen, ist ihre Antwort: „Na klar, und Bremen ist ja ganz vorne mit dabei!" Was ist in Bremen passiert?

16:00 Uhr: Ankommen & Login
16:10 Uhr: Begrüßung
16:20 Uhr: Kennenlernen & Networking
16:40 Uhr: Transformation konkret I
~ 17:30 Uhr: Pause
17:40 Uhr: Transformation konkret II
18:00 Uhr: Abstimmung & nächste Schritte
18:30 Uhr: Auf Wiedersehen!

Registrierung HIER bis zum 25.09.

Bei Fragen und Anmerkungen stehen Timm Kroeger und Désirée Diering gerne zur Verfügung.

Veranstaltungsart
Webmeeting
Beginn
29.09.2020
Ende:
29.09.2020
Uhrzeit
16:00 - 18:30 Uhr
Veranstaltungsort
Online-Meeting
Bemerkungen
Anmeldung erforderlich
Gebühr keine
Kontakt/Anmeldung
Désirée Diering
RENN.nord
Tel.: +49 421 323464 21
E-Mail: diering_renn.nordhb@rkw-bremen.de