Sie sind hier:

Klimaneutral Heizen: Wasserstoff

Auf dem Weg zur Klimaneutralität muss auch die Wärmeversorgung von Gebäuden auf die Nutzung von Erneuerbaren Energien ausgerichtet sein. Grüner Wasserstoff als sekundärer Energieträger gilt hierbei als wichtiges Element der Sektorkopplung. Wo Strom aus Erneuerbaren Energien nicht direkt eingesetzt werden kann, öffnen sich durch ihn neue Dekarbonisierungspfade. In den letzten Jahren haben sich Brennstoffzellen mit Wasserstoff und Quartierslösungen mit Wasserstoff-BHKWs zur Wärmeerzeugung bewährt. Welche Einsatzbereiche sind noch umsetzbar und welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein? Die Veranstaltung spannt einen Rahmen von der Wasserstofflagerung über die notwendige Verteilinfrastruktur bis zum Einsatz in den Gebäuden. Informiert wird über den aktuellen Stand der Technik und zukünftige Entwicklungstrends.

Veranstalter:
Bremer Energie-Konsens GmbH

Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Beginn
05.11.2020
Ende:
05.11.2020
Uhrzeit
14:00 - 17:30 Uhr
Bemerkungen
Anmeldung erforderlich
Teilnahmebeitrag: 100 EUR, Frühbucher 60 EUR bis 22.10.2020
(Studierende kostenfrei)
Kontakt/Anmeldung
Laura Blode
energiekonsens
Tel.: +49 421 376671-53
E-Mail: veranstaltungen@energiekonsens.de