Sie sind hier:

Business Lunch: CO2 ein Kostenfaktor für Unternehmen?!

Die Bundesregierung weitet die CO2-Bepreisung ab 2021 auf die Bereiche Verkehr und Gebäude aus. Damit nimmt die Frage nach einer CO2-Bepreisung von Unternehmen Fahrt auf. Was kostet CO2 mein Unternehmen? Welche Entlastungen können geltend gemacht werden? Um zukünftig Ausschreibungskriterien wie Klimaneutralität erfüllen zu können, sollten Unternehmen das Thema CO2 jetzt in ihrer Unternehmensstrategie berücksichtigen. Dabei geht es nach der Erfassung der betrieblichen Emissionen vor allem um eine nachhaltige CO2-Reduktion. Welche Chancen und Mehrwerte sich daraus ergeben und welche Kosten zukünftig anfallen bzw. wie diese zu minimieren sind, wird anhand von Praxisbeispielen auf dem Weg zur Klimaneutralität vorgestellt. Anschließend beantworten Expert*innen Ihre Fragen.

Veranstalter:
Bremer Energie-Konsens GmbH

Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Beginn
19.03.2020
Ende:
19.03.2020
Uhrzeit
12:00 - 14:00 Uhr
Veranstaltungsort
Bremer Presse-Club - CLUB27, Schnoor 27-28, 28195 Bremen
Bemerkungen
Anmeldung erforderlich
Teilnahmebeitrag: 100 Euro
Kontakt/Anmeldung
Hendrik Wahlers
energiekonsens
Tel.: +49 421 376671-8
E-Mail: veranstaltungen@energiekonsens.de