Sie sind hier:

Auf die Plätze fertig los!

Aller Anfang wird leicht: Mit dem Fahrrad zur Arbeit, Mehrwegbecher zum Kaffeetrinken oder einfach mal etwas pflanzen. Bei der SDG Challenge ist alles möglich. Pünktlich zu den Deutschen Aktionstagen Nachhaltigkeit vom 25. Mai bis 10. Juni rufen Umwelt Unternehmen und RENN.nord unter dem Slogan „10 Tage – 10 Challenges“ Unternehmen zu mehr Nachhaltigkeit im Arbeitsalltag auf.

Die SDGs (Sustainable Development Goals) wurden von der UN mit der Agenda 2030 beschlossen und sind die Vision für unsere Welt für eine nachhaltige Zukunft. An Veränderungen in unserem Alltag führt dabei kein Weg vorbei. Mit der SDG Challenge wurden 10 einfache Ideen zusammengetragen, die Unternehmen für 10 Tage herausfordern, ihren Arbeitsalltag nachhaltiger zu gestalten. Egal welches Thema Ihnen dabei besonders am Herzen liegt, mit der Challenge fordern Sie nicht nur sich selbst heraus. Laden Sie Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ein, sich an der SDG Challenge zu beteiligen. Gerne nehmen wir dann Ihr Logo auf der Webseite auf. Suchen Sie sich eine Challenge aus und schicken Sie uns über das Teilnahme-Formular ein Foto für die Galerie, in der das geballte Engagement gesammelt wird. Natürlich sind auch eigenen Ideen herzlich willkommen.

Jetzt mitmachen unter www.sdg-challenge.de

Informationen und Kontakt:
Désirée Diering (RENN.nord), Tel. 0421 / 32 34 64 21, diering_renn.nordhb@rkw-bremen.de
Torsten Stadler (Umwelt Unternehmen), Tel. 0421 / 32 34 64 22, stadler@rkw-bremen.de