Sie sind hier:

UNTERNEHMEN.WANDELN.WERTE - Auswirkungen der SDGs auf Unternehmen

Bei der UN-Generalversammlung im September 2015 hat die Staatengemeinschaft die Agenda 2030 für Nachhaltige Entwicklung unterzeichnet. Kernstück der Agenda sind die 17 Ziele für nachhaltige Entwicklung („Sustainable Development Goals“, kurz SDGs).

Bis zum Jahr 2030 sollen beispielsweise weltweit die Gesundheit und das Wohlergehen aller Menschen, die Qualität der Bildung sowie die Gleichstellung der Geschlechter gesteigert werden. Auch der Schutz der Meere, der natürlichen Ressourcen, die Reduktion des CO2-Ausstoßes und insgesamt eine nachhaltige Ausrichtung unserer Produktions- und Konsummuster finden sich in den SDGs wieder. Es waren 193 Staats- und Regierungschefs, welche beschlossen haben, dass sich die Weltgemeinschaft auf den Weg machen muss, die Ziele national zu adaptieren und umzusetzen.

Was aber haben Unternehmen mit den Sustainable Development Goals zu tun?

Alle Akteure der Zivilgesellschaft, der Wirtschaft und Wissenschaft sind aufgerufen sich an dem Umsetzungsprozess zu beteiligen. Ziel ist es, einen gesamtgesellschaftlichen Wertewandel herbeizuführen. Wir nehmen Sie mit auf eine Reise, um Sie als Unternehmen zu befähigen, sich zu den SDGs zu positionieren, ihre unternehmerischen Prozesse aktiv an den Zielen auszurichten und so einen langfristigen Wertewandel in Ihrem Unternehmen für eine nachhaltige Zukunft zu gestalten.

Prof. Dr. Müller-Christ (Universität Bremen) wird ihr Navigator sein, um die Zukunftsziele als Leitlinien für einen Wertewandel in Unternehmen zu verstehen und diese Ziele einfach im Unternehmensalltag umzusetzen.
Ziel des Workshops ist es, konkrete Ideen und Handlungshilfen für Ihr Unternehmen zu entwickeln und mit Hilfe der SDGs einen nachhaltigen Wertewandel in Ihrem Unternehmen anzustoßen.

Ab 18 Uhr findet der Ausstausch bei einem Imbiss statt.

Veranstalter:
Die Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen in Kooperation mit der Handwerkskammer Bremen, dem RENN Netzwerk Nord und dem RKW Bremen.

Veranstaltungsart
Informationsveranstaltung
Beginn
16.10.2018
Ende:
16.10.2018
Uhrzeit
15:00 - 19:00 Uhr
Veranstaltungsort
Handwerkskammer Bremen, Ansgaritorstraße 24, 28195 Bremen
Bemerkungen
Anmeldung erforderkich
Teilnahme kostenfrei
Kontakt/Anmeldung
Torsten Stadler
Referent der Geschäftsstelle Umwelt Unternehmen
Tel.: +49 421 323464-22
E-Mail: stadler@uu-bremen.de