Sie sind hier:
  • Unternehmen
  • 2017-08-15 "Wir möbeln Ihre alte Couch auf!" - Aktionssessel mit Geschichte ausgewählt

„Wir möbeln Ihre alte Couch auf!“ - Aktionssessel mit Geschichte ausgewählt

Jüngst haben Schröter Raumausstattung und die Handwerkskammer Bremen im Rahmen der Aktionswochen "Wir sind AKTIV im Umweltschutz" Bremer und Bremerhavener aufgerufen, sich mit einer alten Couch oder einem Sessel um das kostenlose Aufpolstern und Neubeziehen ihres Lieblingsstückes zu bewerben. Nun hat die Jury entschieden: Ein Ohrensessel aus Bremerhaven wird schon bald in neuem Glanz erscheinen.

Die stolze Gewinnerin konnte mit einer rührenden Geschichte überzeugen. Der alte Sessel stand einst im Wohnzimmer ihrer Mutter, umgeben von Biedermeierstücken und anderen alten Schätzchen. Im Zuge einer Renovierung wurde das gute Stück ins Schlafzimmer verbannt, bevor es dann einige Jahre später in sein neues Zuhause fand. Trotz vieler Erinnerungen und treuer Dienste stand er hier nur ungenutzt im Weg herum. Das soll sich nun ändern. Aufgemöbelt und in neuem Glanz soll der Sessel schon bald einen prominenten Platz im Wohnzimmer erhalten – als Lesesessel, in dem man in Erinnerungen schwelgen kann.

Aktionssessel, jpg, 56.8 KB
Der von der Jury ausgewählte alte Sessel erstrahlt schon bald in neuem Glanz.

Getreu dem Motto "Werterhaltung statt Wegwerfen" wird der alte Sessel binnen sieben Wochen fachgerecht in der gläsernen Werkstatt von Matthias Schröter hergerichtet. Hier bereitet das Team Polstermöbel auf, die andernorts schon auf dem Sperrmüll landen und trägt damit wesentlich zu einem schonenden Umgang mit Ressourcen bei. Anlässlich der Verleihung des Bremer Umweltpreises wird der Sessel am 26. September 2017 der Öffentlichkeit präsentiert.