Sie sind hier:
  • Unternehmen
  • 2016-09-29 PUU-Mitglied REETEC – 20 Jahre im Aufwind

PUU-Mitglied REETEC – 20 Jahre im Aufwind

Die 20 Jahre Matinée der REETEC, png, 69.7 KB
Die 20 Jahre Matinée der REETEC. (c) REETEC

Sie ist Gründungsmitglied in der Partnerschaft Umwelt Unternehmen und hat das Umweltnetzwerk wie auch die Windenergiebranche in Bremen beflügelt: die REETEC GmbH Regenerative Energie- und Elektrotechnik. Am 16. September feierte die Firma ihr 20-jähriges Bestehen mit Kunden, Partnern, Freunden, Wegbegleitern sowie den nunmehr 165 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Am neuen Standort in der Überseestadt wurden die Gäste unter freiem Himmel bestens unterhalten: mit einer amüsanten Physik-Mitmachshow und einem kurzweiligen Rückblick auf die vergangenen zwei Jahrzehnte.

Bürgermeister Carsten Sieling gratulierte Detlef Lindenau persönlich zum Jubiläum., jpg, 40.5 KB
Bürgermeister Carsten Sieling gratulierte Detlef Lindenau persönlich zum Jubiläum. (c) REETEC

Es gab einiges zu berichten, denn REETEC schaut auf eine bewegte Erfolgsgeschichte zurück. Im Jahr 1996 schied Detlef Lindenau aus dem elterlichen Elektrobetrieb aus, um eine Idee zu verwirklichen. Er wollte sein unternehmerisches Glück in erneuerbarer Energie suchen und setzte damit aufs richtige Pferd – genauer gesagt auf riesige Windmühlen. Mit vier Mitarbeitern legte er den Grundstein für REETEC, einem Servicedienstleister für Windenergieanlagen. Was mit elektrotechnischen Planungen, Netzanbindungen und elektrischer Wartung begann, wurde stetig weiter ausgebaut. Heute umfasst das Leistungsangebot auch mechanische Montagen sowie einen Rotorblatt-Service. Nicht zuletzt fertigt die Firma auch Hinderniskennzeichnungen für Windenergieanlagen, Spezialentwicklungen sowie Sonderlösungen und setzt dabei immer auf Eines: die Sicherheit von Mensch und Natur. Aber nicht nur das Portfolio, sondern auch der Wirkungskreis ist über die Jahre gewachsen. REETEC gehörte zu den ersten Windenergieunternehmen, die in Spanien, Portugal und Frankreich tätig waren, und sammelte bereits 2003 erste Offshore-Erfahrungen in der Irischen See. Mittlerweile ist der Branchenpionier weltweit unterwegs und hat dafür einen starken Partner an seiner Seite: REETEC ist Teil der EDF EN Services, einer Tochter der EDF Energies Nouvelles Gruppe, die im Bereich Betrieb und Wartung von Windparks international agiert.

Im REETEC-Innenhof wurde bis in die Nacht mit rund 300 Gästen gefeiert., jpg, 10.0 KB
Im REETEC-Innenhof wurde bis in die Nacht mit rund 300 Gästen gefeiert. (c) REETEC

Trotz Weltoffenheit ist das Unternehmen der Hansestadt Bremen stets eng verbunden geblieben – insbesondere auch als aktives Mitglied der Partnerschaft Umwelt Unternehmen. Hier unterstützen Detlef Lindenau und sein Team den Klimafonds, liefern Best-Practice Beispiele in Sachen Betrieblicher Umweltschutz und haben das Projekt Biologische Vielfalt in den Arbeitsalltag integriert: Herzstück des Firmensitzes ist ein begrünter Innenhof, der Insekten einen Lebensraum und Mitarbeitern ein Pausenidyll bietet. Wir freuen uns auf den weiteren Austausch mit REETEC!