Sie sind hier:
  • Unternehmen
  • 2016-06-15 „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ nimmt zwei neue Mitglieder auf

Die PUU ist auf den Hund gekommen

Zwei Neue in der Bremer Umweltpartnerschaft

Die „Partnerschaft Umwelt Unternehmen“ begrüßt zwei neue Partner in ihren Reihen: Die JamiroTec Schädlingsbekämpfung GmbH und die HPC AG sind ab sofort die neuen Mitglieder der PUU. Während die JamiroTec GmbH mit einem Bettwanzenspürhund und möglichst ökologischen Methoden Schädlinge drinnen und draußen bekämpft, trägt die HPC AG – Das Ingenieurunternehmen – mit ihren Leistungen im Bereich des Flächenrecyclings zur Aufwertung der städtischen Umwelt bei. Die beiden neuen Partner der PUU betreiben zertifizierte Umweltmanagementsysteme und sind damit beispielgebend für die erfolgreiche Implementierung einer ökologischen Unternehmensführung. Damit wächst die Partnerschaft auf 170 Mitglieder an.

 

Vorgestellt – Die Neuen der Bremer Umweltpartnerschaft

Der Geschäftsführer der HPC AG bei der Urkundenübergabe, JPG, 45.9 KB

Die HPC AG – Das Ingenieurunternehmen mit seiner Niederlassung in Bremen zählt seit über 60 Jahren zu einem der führenden Unternehmen im Bereich Flächenrecycling, Umweltberatung und Infrastrukturplanung und trägt so zur Aufwertung des urbanen Umfelds bei. HPC ist nach ISO 14001 sowie SCC-zertifiziert und arbeitet mit einem internen Qualitätsmanagement. Die Ingenieure und Geologen von HPC arbeiten an vorderster Front beim Einsatz alternativer und biologischer Sanierungs- und Revitalisierungsmethoden für Boden und Grundwasser. Die HPC Niederlassung in Bremen ist in einem Niedrig-Energie-Haus angesiedelt und auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schonen durch energiesparendes und umweltbewusstes Verhalten die Ressourcen. Ferner legt das Unternehmen großen Wert auf die ökologische Beschaffung ihrer Arbeitsutensilien: Verbrauchsmaterialien sind aus Recyclingmaterial und die elektronischen Geräte tragen ein Umweltzeichen (z.B. den Blauen Engel).

Die Geschäftsführer der JamiroTec Schädlingsbekämpfung GmbH bei der Urkundenübergabe mit ihrem Spürhund, png, 33.5 KB

Die gesamte Bandbreite der Schädlingsbekämpfung und Begasung von Gesundheits- und Vorratsschutz, Holz- und Bautenschutz bis zur Taubenabwehr – das ist die Aufgabe der 2014 entstandenen JamiroTec Schädlingsbekämpfung GmbH. Ziel des Unternehmens ist es, möglichst wenig toxische Chemikalien einzusetzen. Jamirotec ist seit November 2015 nach EcoStep für Qualitäts- (ISO 9001), Arbeits- (OHSAS 18001) und Umweltschutz (ISO 14001) zertifiziert und Mitglied im Verband zur Förderung ökologischer Schädlingsbekämpfung. Der ausgebildete Bettwanzenspürhund „Jamiro“ unterstützt das Unternehmen beim Auffinden lebender Bettwanzen und wird noch dieses Jahr von der Bedbug Foundation zertifiziert.